Pinball Regeln&Infos

Hallo zusammen!

Am Freitag den 22.11.2019 um 20:00 beginnt unsere nächste Project Cars 2 Saison. Jede Saison in FM7 oder PC2 bekommt einen eigenen Namen. Diese Saison hier heißt: Pinball
Es werden an 8 Renntagen im 14-tägigen Rhythmus Rennen ausgetragen. Die Länge der Rennen wird ca. 60 Minuten betragen, für jedes Rennen ist die genaue Anzahl zurückzulegender Runden dem Rennplan zu entnehmen.

Gefahren wird einheitlich der KTM XBow GT4

 

Dazu folgende Rennplanung:

19:30 – Training – Klar – 30min (Teilnahme freiwillig)
20:00 – Quali – Klar – 20min
20:20 – Start Rennen – 4 Wetterzonen – ca. 60min 1 Pflichtstop

Es wird bei jedem Rennen für die Teilnehmer eine Punktzahl je nach Platzierung ermittelt und über die 8 Rennen gesammelt. Von den 8 Saisonrennen ist eines ein Streichergebnis, d.h. die 7 besten Punktzahlen kommen in die Gesamtwertung mit der der Pinball Meister ermittelt wird.
Die Setups sind offen, es kann also nach Belieben an den Setups rumgewerkelt werden. Die „Profis“ werden den Anfängern dabei unter die Arme greifen.
Für die Wetterzonen im Rennen gelten folgende Vorgaben:
2x jeweils eine der folgenden Wetterslots (Klar/Heiter/Wolkig/Bewölkt/Bedeckt)
1x einer der folgenden Wetterslots (Klar/Heiter/Wolkig/Bewölkt/Bedeckt/Nebel/Starker Nebel/Diesig)
1x komplett Zufall (kein Schnee/reale Regenwahrscheinlichkeit der Region wird in Betracht gezogen).
Die Wetterslots für die Strecke werden per Zufall bestimmt und im Bereich eines zuverlässigen Wetterberichts 3 – 5 Tage vor dem Rennen bekanntgegeben.
Die Startzeit des Rennens wird im Rennplan ergänzt. Dabei wird es auch mindestens ein Rennen geben welches in die Nacht hinein bzw. aus der Nacht heraus gefahren. Diese Information wird vor Start der Saison im Rennkalender ergänzt.
Es wird immer mit vollem Schadensmodell gefahren, also auch mit Benzinverbrauch und Reifenabnutzung. Zusätzlich wird mit beschleunigter Reifenabnutzung gespielt.

Maximal 16 Racer sind möglich. Der Sieger bekommt 25 Punkte, der Zweite 23 und dann jeweils 1 weniger pro Platz bis hin zum 16. Zusätzlich gibt es pro Rennen einen Bonuspunkt für die schnellste Rennrunde. Für die 20-minütige Qualifikation gibt es ebenfalls einen Bonuspunkt für die schnellste Runde.

Wir versuchen alles menschenmögliche um die Saison sauber und ordentlich zu organisieren und durchzuführen, aber auch wir sind nur Menschen.

Kommentar hinterlassen