Abstimmung System

Hallo zusammen,

da es Vorschläge zu Systemanpassungen gab, wird zuallererst darüber abgestimmt. Diese Abstimmung findet parallel zur aktuellen Wagensuche für die neue Saison statt.
Für alle weiteren Vorschläge findet die Abstimmung abschließend statt, solange die jeweiligen Vorschläge noch auf das System angewandt werden können.

Die vorgeschlagenen Systemanpassungen unterscheiden sich in der Art und Weise, wie Lobbys zusammengestellt und Rennen bewertet werden. Auch die Frage, ob zukünftig wieder zwei Renntage zur Verfügung stehen, wird durch einen Vorschlag aufgegriffen.

Grob zusammengefasst handelt es sich um bekannte Systeme, die ggf. nur in bestimmten Punkten angepasst werden sollen. Dem Großteil der Teilnehmer sollten die Systemanpassungen also eine Vorstellung zur Durchführung der nächsten Saison geben. Sollten dennoch einige Punkte nicht verständlich sein, können diese im Telegram erörtert werden, bevor ihr eure Stimme abgebt.

Ihr werdet die Wahl zwischen drei Optionen haben. Zum einen, dass die neue Saison mit dem derzeit verwendeten System der Saison Cayman weitergeführt wird. Zum anderen, dass zu dem aus der Saison Nippon bekannten System zurückgekehrt werden soll. Und zu guter Letzt, dass das System der Saison Cayman bezüglich der Renndauer und des Bewertungssystems angepasst wird.

Unter der Umfrage findet ihr detaillierte Informationen zu den Vorschlägen.

Ihr müsst euch für eine Option entscheiden und müsst eure Wahl bis spätestens Montag, den 18.05.2020 um 20:00 Uhr in der Umfrage getroffen haben.

In welchem System soll die nächste Saison durchgeführt werden?

  • Mehrere Stints mit angepasstem Bewertungssystem (57%, 13 Votes)
  • Keine Änderungen (wie Saison Cayman) (35%, 8 Votes)
  • Wiederherstellung des 2-Gruppen-Systems (wie Saison Nippon) (9%, 2 Votes)

Total Voters: 23

Loading ... Loading ...

Keine Änderung (wie Saison Cayman)
Das aus der Saison Cayman bekannte System (Cayman Regeln&Infos) inkl. der letzten Regeländerungen (Cayman Regeländerung)

Wiederherstellung des 2-Gruppen-Systems
Merkmale:

  • Gruppen fahren unabhängig voneinander an zwei Renntagen an einem Wochenende
  • Freie Gruppenwahl durch Anmeldesystem
  • Je Renntag zwei Rennen à 40 Minuten getrennt durch 15 Minuten Pause
  • Punktebewertung anhand Platzierung und schnellster Gesamtzeit

Detailliert beschrieben in den Regeln&Infos der vergangenen Saison. Punktebewertung wie bei Rennen der vergangenen Saison, z.B. Nippon Rennen 7

Mehrere Stints mit angepasstem Bewertungssystem
Das bestehende System der Saison Cayman wird bezüglich der Renndauer und des Bewertungssystems angepasst.
Merkmale:

  • Mehrere Lobbys fahren an einem Renntag
  • Lobbyeinteilung per Qualifikation, wie in Saison Cayman
  • Abstimmung über Renndauer: 3x 25 Minuten / 1x 60 Minuten + 1x 25 Minuten / 2x 45 Minuten
  • Umgekehrte Startreihenfolge für letztes Rennen des Renntages, Abstimmung über Art der umgekehrten Startreihenfolge
  • Abstimmung über 0,5 Sekunden Startverzögerung bei angepasster Startreihenfolge
  • Punktebewertung anhand Platzierung. Berechnung der Meisterschaftspunkte anhand von Rennpunkten (ohne Gesamtzeit)

Die Punktebewertung findet nach Lobby, wie in Saison Cayman, statt. Die Punkte werden als Rennpunkte genutzt, um die Meisterschaftspunkte zu berechnen.
Rennpunktebewertung (ohne Gesamtzeit) wie bei Rennen der vergangenen Saison, z.B. Nippon Rennen 7